„190 Jahr-Markt“ von Diagramm Halbach – Mitarbeiter feierten in der Rohrmeisterei Schwerte

„190 Jahr-Markt“ von Diagramm Halbach – Mitarbeiter feierten in der Rohrmeisterei Schwerte

Feierten mit den Mitarbeitern aller Standorte ein großes Jubiläumsfest zum 190-jährigen Bestehen von Diagramm Halbach in der Rohrmeisterei Schwerte: Ulrich Halbach (v.l.), Oliver Curdt, Thomas Halbach, Dimitrios Axourgos, Philipp Halbach, Rosario Frustace und Prof. Rudolf Wimmer. Fotos: Fine Bosqui

Schwerte. Mit seinen Mitarbeitern und deren Familien feierte Diagramm Halbach ein großes Jubiläumsfest zum 190-jährigen Bestehen in der Rohrmeisterei Schwerte. Das Familienunternehmen hatte unter dem Motto „190 Jahr-Markt“ ein buntes Unterhaltungsprogramm mit vielen Attraktionen organisiert. Dazu gehörte auch das Gautschen, die historische Buchdruckertaufe.

„In der Rückschau auf die vergangenen Jahre sind wir dankbar, wie krisenfest sich unser Familienunternehmen gezeigt hat. Dies gibt uns umso mehr Anlass, dieses große Fest zu feiern“, sagte Philipp Halbach in seiner Begrüßungsrede. Gemeinsam mit seinem Bruder Thomas Halbach führt er das Traditionsunternehmen in der 6. Generation. „Dieser 190 Jahr-Markt ist ein Geschenk an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Besondere Stärke von Familienunternehmen

Musiker sorgten für gute Unterhaltung und beste Stimmung.

Bürgermeister Dimitrios Axourgos bedankte sich in seinem Grußwort für das besondere gesellschaftliche Engagement des Familienunternehmens, das es aus seiner Sicht zu einem Vorzeigeunternehmen mache. Prof. Dr. Rudolf Wimmer, Vorsitzender des Beirats der Halbach Unternehmensgruppe betonte in seiner Festrede, dass es eine besondere Stärke von Familienunternehmen sei, ein hohes Innovationstempo einerseits mit dem Festhalten an Werten und Traditionen andererseits zu verbinden. Als eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte bezeichnete Oliver Curdt, geschäftsführender Vorstand des Verbands Druck + Medien Nordwest, die Unternehmenshistorie von Diagramm Halbach.

Im Namen der Belegschaft überreichte der Betriebsratsvorsitzende Rosario Frustace eine Holzbank mit Jubiläumsinschrift an die beiden Geschäftsführer. Das Unternehmen habe als verlässlicher Arbeitgeber einen großen Beitrag dazu geleistet, dass sich viele Menschen ihre Lebensträume verwirklichen konnten, so Frustace.

Gelände der Rohrmeisterei wurde zu historischem Jahrmarkt

Besondere Attraktionen wie Riesenrad und Kettenkarussell erfreuten die jungen und älteren Gäste gleichermaßen.

Das Fest fand im gesamten Innen- und Außenbereich der Rohrmeisterei Schwerte statt. Das Gelände war dafür in einen historischen Jahrmarkt verwandelt worden. Besondere Attraktionen wie Riesenrad und Kettenkarussell erfreuten die jungen und älteren Gäste gleichermaßen. Aber auch Dosenwerfen, Hau den Lukas, Zuckerwatte und Lebkuchenherz durften natürlich nicht fehlen. Als bleibende Erinnerung an diesen Tag ließen sich die Gäste auf Nostalgiefotos im Familien- oder Kollegenkreis ablichten.

Nach alter Tradition stand bei dem Fest auch das Gautschen, die historische Buchdruckertaufe, auf dem Programm. Dabei traten Dirk Schaefers, Gautschmeister zu Hagen und im Sauerland, mit seinem Gautschkollegium historisch gewandet in Aktion. Zur großen Freude des Publikums wurden die ausgelernten Mediengestalter (früher Setzer) und Medientechnologen Druck (früher Drucker) von Diagramm Halbach gegautscht, also in ein großes Holzfass mit kaltem Wasser untergetaucht. Nach dieser Zeremonie äußerlich gereinigt tranken die Kornuten zur inwendigen Reinigung noch einen großen Schluck Bier und erhielten dann die traditionelle Gautschurkunde.

Präzisions- und Sicherheitsdruck sowie Produkte für das Gesundheitswesen

Nach alter Tradition stand bei dem Fest auch das Gautschen, die historische Buchdruckertaufe, auf dem Programm.

Diagramm Halbach, am 6. September 1832 gegründet, beschäftigt heute insgesamt 300 Menschen an den Produktionsstandorten in Schwerte, Herne und Mönchengladbach sowie an ausländischen Standorten in den Niederlanden, Frankreich und der Türkei. Von einem Hersteller technischer Registrierpapiere („Diagrammpapiere“) hat sich Diagramm Halbach zu einem weltweit tätigen Spezialisten für Präzisions- und Sicherheitsdruck sowie Systemanbieter für medizinische Verbrauchsmaterialien entwickelt.

Der Familienbetrieb ist als bestes Ausbildungsunternehmen 2021 in Deutschland mit dem Preis „Best place to learn“ ausgezeichnet worden. Er bildet Industrie-Kaufleute EU, Mediengestalter, Medientechnologen Druck, Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Fachinformatiker für die Bereiche Systemintegration und Anwendungsentwicklung aus.

image_print