Corona-Verstöße am warmen Wochenende: Friseur-Treffen und touristische Übernachtung

Corona-Verstöße am warmen Wochenende: Friseur-Treffen und touristische Übernachtung

Symbolbild

Schwerte. Das vergangene Wochenende verzauberte mit frühlingshaftem Wetter. Nicht wenige Menschen lockte das beispielsweise an den Phoenix See in Dortmund-Hörde oder an die Rheinuferpromenade in Düsseldorf. In Schwerte blieb die Zahl derer, die gegen die Coronaschutzverordnung  verstoßen haben, jedoch im Normalbereich: “Verstöße wurden am vergangenen Wochenende nicht in höherem Maße als sonst festgestellt”, erklärt Stadtsprecher Ingo Rous auf MeinSchwerte-Nachfrage.

Zwei größere Verstöße gegen die Coronaregeln gab es trotzdem: “Einmal wurden in einem Garten Haare geschnitten; mehrere Menschen waren dort anwesend. Dann gab es einen Verstoß gegen das Beherbergungsverbot für touristische Zwecke”, so Rous.

image_print