Silvesterschimmen fällt aus

Silvesterschimmen fällt aus

Das Silvesterschwimmen fällt aus.

Schwerte. Das traditionelle Silvesterschwimmen fällt in diesem Jahr aus. Dies geht aus einer Information an unsere Redaktion der DLRG Schwerte hervor. “Nachdem uns vor zwei Jahren der Wasserstand in der Ruhr bereits
Probleme bereitet hat und es auf Grund des Niedrigwassers zu gefährlich  war, ist es dieses Jahr, wenig überraschend, das Corona-Virus”, erklärt Franziska Bauer, die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit.

Das gemeinsame Schwimmen und auch die begeisterten Zuschauer seien in Zeiten eines Lockdowns nicht zu verantworten.

image_print