Gesamtschule Gänsewinkel: Testergebnisse negativ

Gesamtschule Gänsewinkel: Testergebnisse negativ

Die Gesamtschule Gänsewinkel. Foto: Lukas Pohland

Schwerte. An der Gesamtschule Gänsewinkel gibt es zwei Corona-Fälle (wir berichteten). Jetzt gibt es Grund zur Erleichterung: Die weiteren Testergebnisse sind alle negativ ausgefallen. “Mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen”, erklärte Schulleiter Jürgen Priggemeier gegenüber Medien. Denn am Montagabend stand endlich fest: Mehr als 200 Testergebnisse sind nicht positiv.

Die betroffenen Schüler/-innen, also vor allem eine siebte Klasse und die ganze zehnte Jahrgangsstufe, dürfen vor den Herbstferien jedoch nicht zurück in den Unterricht. Die Quarantäne gilt noch bis einschließlich Freitag.

Quarantäne an Gesamtschule Gänsewinkel für ganzen Jahrgang und eine Klasse

image_print