Beifahrer nach Unfall auf A1 bei Schwerte verstorben

Beifahrer nach Unfall auf A1 bei Schwerte verstorben

Der Beifahrer starb im Krankenhaus. Foto: Axel Ruch/VN24

Schwerte. In der Nacht auf den 28. Februar hat sich auf der A1 bei Schwerte ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wir berichteten.

Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen ist am heutigen Mittwoch (4. März) einer der Beifahrer – ein 30-jähriger Niederländer – im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei unserer Redaktion mit.

image_print