Acht Flaschen Alkohol im Wert von etwa 280 Euro entwendet: Haftrichterin ordnete Untersuchungshaft an

Acht Flaschen Alkohol im Wert von etwa 280 Euro entwendet: Haftrichterin ordnete Untersuchungshaft an

Im Schwerter Kaufland wurde Alkohol entwendet. Der Täter konnte festgenommen werden. Foto: Lukas Pohland

Schwerte. Ein junger Mann (21) entwendete am Freitag (22. November) Alkohol aus dem Kaufland in Schwerte. Ein Sprecher der Polizei: “Die Ware hatte einen Wert von ca. 280 Euro.” Der Täter wurde noch in der Filiale von einem Ladendetektiv gestellt. Die Personalien konnte dieser allerdings nicht feststellen, weshalb die Polizei hinzugezogen wurde.

Die Polizei nahm den 21-Jährigen daraufhin mit. Kurz nach der Tat fand bereits eine Vorführung bei der Haftrichterin im Amtsgericht Hagen statt. Die Richterin erließ darauf einen Haftbefehl zur Durchführung des beschleunigten Verfahrens. Bis zur Hauptverhandlung verbleit der Ladendieb nun in Haft.

image_print