Quad unter Lkw: Fahrerin verletzt

Anzeige

Symbolbild

Schwerte – Auf der Bethunestraße kam es am Samstag (30. März) gegen 13.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 49-jährige Schwerterin war mit ihrem Quad in Richtung Hörder Straße unterwegs. Dabei fuhr sie auf einen Lkw auf. Der Fahrzeugführer des Lastkraftwagens, ein 28-jähriger polnischer Staatsangehöriger, musste aufgrund eines vorausgegangen Verkehrsunfalls mit Sachschaden bremsen. Das hatte die Quad-Fahrerin zu spät erkannt – ihr Quad steckte deshalb unter dem Lkw fest.

“Die Fahrerin erlitt Verletzungen und wurde mittels eines eingesetzten Rettungswagens in ein umliegenden Krankenhaus gebracht. Hier konnte sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden”, berichtet ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Unna.

image_print

Anzeige