Kneipenkonzert: Helmut Falk und die Klassiker

Anzeige

Schwerte – In der neuen Reihe Kneipenkonzert tritt am letzten Freitag im Januar der Sänger und Gitarrist Hellmut Falk auf. Bekannt – auch unter den Namen Hellmut Efkemann / Buhl – ist er als Musiker der Bands Meilenstein, The Reckless, Starfuckers, Three Cent und Milestones sowie als Studiogitarrist namhafter Künstler und Produzenten.

Kneipenkonzerte finden in großer Nähe zum Publikum statt – mit all dem, was zur Kneipe dazugehört: Gespräche, Lachen, Thekengeräusche, ankommende und gehende Gäste. Kneipenkonzerte erheben daher keinen Eintritt, jeder Zuhörer gibt was er kann. Helmut Falk läutet die Reihe Kneipenkonzerte auf der Heide am 25. Januar um 20 Uhr ein. In Begleitung seiner Akustikgitarre und Mundharmonika singt er beliebte Oldies aus Rock und Pop als Unplugged Cover-Versionen und schafft damit eine Atmosphäre fast wie am Lagerfeuer, in Gedenken an Woodstock, in der Gaststätte auf der Heide.

Die Reihe wird fortgesetzt: An jedem letzten Freitag im Monat wird es intime, kleine, zwanglose Konzerte geben, die zu einem gemütlichen, offenherzigen Kneipenabend mit Freunden einladen.

  • Helmut Falk covers the Classics

  • Kneipenkonzert auf der Heide

  • 25.1.2019, 20 Uhr

  • Eintritt frei

  • Auf der Heide, Heidestr. 55 in Schwerte

  • Telefon: 02304 4718321

image_print

Anzeige