Jubiläumskonzert zu Allerheiligen im Rathaus

Jubiläumskonzert zu Allerheiligen im Rathaus

Schwerte – Das Allerheiligen-Konzert des Ruhrstadt-Orchester fand in diesem Jahr am Mittwoch, 2. November, zum 25. Mal im Bürgersaal des Rathaus statt. 25 Jahre gibt es das beliebte Orchester bereits. Kapellmeister Claus Eickhoff hat in diesem Jahr, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums zum Konzert “Innigkeit und Zuversicht” eingeladen. Klassische Musik gab es an diesem Abend genug: von Antonin Dvorak, Samuel Barber über Philip Emanuel Bach war vieles dabei.

Auszeichnung für Ex-Bürgermeister

Heinrich Böckelühr (v.r.) freute sich über die Auszeichnung von Claus Eickhoff. – Foto: Lukas Pohland

Heinrich Böckelühr, ist der ehemalige hauptamtliche Bürgermeister der Stadt Schwerte und seit dem 16. Oktober 2017 der Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt NRW (GPA). Seit seiner Amtszeit hat er das Ruhrstadt-Orchester als Schirmherr unterstützt. Als Dank für seine langjährige “Dienstzeit” als Schirmheer erhielt Böckelühr vom Stadtkapellmeister Eickhoff eine Urkunde zum Ehrengast auf Lebenszeit.

 

image_print