Auswärtssieg für den Geisecker SV beim VfL

Klarer Sieg für den Geisecker SV - Foto: Lukas Pohland

Schwerte – Einen Auswärtssieg gab es am Sonntag beim Derby im Schützenhof. Der Geisecker SV spielte gegen den VfL. Durch die roten Kleeblätter, sind die Blau-Weißen von ihrer Position als Tabellenführer weg. Mit einem 2:0 hat die Wotzlawski-Elf das Ding gerockt. Und das war für die Kleeblätter ein völlig verdienter Sieg. Thomas Wotzlawski konnte mit seinem Team zufrieden sein.

Bereits in der 17. Spielminute machte Alexander Heinz, mit der Nummer 18, das 1:0 für den Geisecker SV. Zum Ende der zweiten Halbzeit, in der 87. Spielminute, wurde es nochmal richtig spannend: Tobias Thiele lieferte das 2:0 für die Kleeblätter. Für den Geisecker SV bedeutet das Platz 10 in der Bezirksliga 6 und für den VfL nur noch den 3. Platz.

 

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*