Zwei neue Bänke am Bahnhof

Anzeige

Foto: Lukas Pohland

Schwerte – Bereits vor einigen Jahren hat die Senioren-Union eine acht Meter lange Sitzbank vor dem Bahnhof gespendet. Die Bank musste beim Umbau des Bahnhofvorplatzes vom Fachbereichsleiter Adrian Mork entfernt werden. Nun hat die Senioren-Union die ursprüngliche Bank gegen zwei neue Bänke ersetzt.

„Immer wieder hatten sich Senioren bei mir gemeldet die keinen Sitzplatz am alten Busbahnhof finden konnten“, so der Vorsitzende Jürgen Paul. „Die neuen Sitzbänke, zwischen den Wartehäusern, sind da der richtige Weg um Schülern und Senioren die Möglichkeit zum Sitzen zu geben“, sagt er im Weiteren.

Gebaut wurden die neuen Bänke durch den Bauhof. Eine nächste Generation ist schon geplant. Jürgen Paul konnte schon mal so viel verraten, dass die Bänke dann mit dem Wappen der Stadt ausgestattet werden sein sollen. „Auf den bisherigen Bänken kommt noch ein Sponsorenhinweis“, betont Jürgen Paul.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*