Schwerter Schulen machten Klima

Der 1000 Euro Scheck wurde an durch Moderator Björn Thiele (l.) und Adrian Mork, an die Grundschule Ergste übergeben. - Foto: Lukas Pohland

Schwerte – Schwerter Schulen machten sich Gedanken über Klima, und das ganz schön ausführlich. Sie haben an dem erstmals stattgefundenen Projekt, dem Klimaschutzwettbewerb, teilgenommen. Am Freitag haben alle teilnehmenden Schule Preise, in Höhe von insgesamt 3700 Euro, bereitgestellt von der Sparkassenstiftung, erhalten.

Den 1. Platz, erhielt die Grundschule Ergste. Die Schülerinnen und Schüler haben verschiedene Spiele gestaltet, mit deren Hilfe sie ihren Ortsteil besser kennen lernten – und zwar zu Fuß, nicht mit “Taxi-Mama”.

Sowohl die Sparkasse als auch Adrian Mork, von der der Stadt, können sich das tolle Projekt auch in den nächsten Jahren wieder vorstellen.

 

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*