Gemeindemanagerin / Gemeindemanager gesucht

Gemeindemanagerin / Gemeindemanager gesucht

Symbolbild: Tom Damm

Schwerte. Die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte geht neue Wege. Für die Koordination ihrer vielfältigen Aufgaben hat sie eine neue, zunächst auf fünf Jahre befristete Stelle geschaffen und sucht baldmöglichst eine Gemeindemanagerin oder einen Gemeindemanager.

Die neue Hauptamtliche bzw. der neue Hauptamtliche mit einer betriebswirtschaftlichen Qualifikation soll im Sinne eines interprofessionellen Pastoralteams eng mit den Pfarrerinnen und Pfarrern zusammenarbeiten. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht kommt eine Kirchengemeinde wie die in Schwerte mehr und mehr an ihre Grenzen. Für die verantwortungsvollen Verwaltungsaufgaben finden sich kaum noch Ehrenamtliche mit entsprechenden Kenntnissen. Auch die Pfarrerinnen und Pfarrer sind aufgrund der weggefallenen Pfarrstelle ausgelastet und zudem nicht qualifiziert.

Die Gemeindemanagerin/der Gemeindemanager soll die kaufmännische Geschäftsführung übernehmen, die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und organisationsverbessernde Maßnahmen initiieren.Pfarrer Hartmut Görler, aktuell der Vorsitzende des Presbyteriums, hofft nun auf interessante Bewerbungen. Er ist optimistisch und hofft darauf, im ersten Quartal 2023 eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen begrüßen zu dürfen.

image_print