4. Jubiläums-Festkonzert in der Rohrmeisterei

4. Jubiläums-Festkonzert in der Rohrmeisterei

30 Jahre Ruhrstadt Orchester. Foto: Ruhrstadt Orchester

Schwerte. In seinem Zyklus „Young Artists-Festival“ stellt das Ruhrstadt Orchester auch im Jubiläumsjahr 2022, am Sonntag, 21. August, 17 Uhr in der Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstr. 20, junge vielversprechende Instrumentalisten vor.

Beim 4. Festkonzert zum 30jährigen Jubiläum des Ruhrstadt Orchesters erleben die Hörer mit der Harfenistin Caroline Nobst (21) und dem Klarinettisten Davit Sarukhanyan (27) gleich zwei Solisten mit anspruchsvollen Solokonzerten.

Zuerst spielt Davit Sarukhanyan das in seiner Art einmalige Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 von Wolfgang Amadeus Mozart. Dann präsentiert Caroline Nobst Claude Debussys „Danses sacrée et profane“ für Harfe und Orchester. Ein Werk, das durch überkreuzende Rhythmen und bewegliches Figurenwerk besonderen Reiz entfaltet.

Die Solisten gehören zu den Gewinnern des Stipendiaten-Auswahlverfahrens der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung in Herdecke, die dem Ruhrstadt Orchester seit vielen Jahren gerne seine Stipendiaten anvertraut.

Die weiteren Orchesterwerke des Programms verleihen den Solokonzerten einen spannenden, kontrastreichen Rahmen. So steht am Anfang die abwechslungsreiche Ballett-Musik zu Don Juan von Christoph Willibald Gluck, während die Mozart-Sinfonie B-Dur KV 319 im Vergleich zum Klarinettenkonzert die unendliche Ausdrucksvielfalt des Mozartschen Schaffens bezeugt. Im Verein mit den Solisten als Orchestermusiker erhält das Konzert mit dem Chanson de Matin von Edward Elgar schließlich einen hochromantischen Ausklang.

Konzertmeisterin ist Joulia Vasilevskaja.

Es dirigiert der Städtische Kapellmeister, Claus Eickhoff.

Die weiteren Festkonzerte 2022:

Dienstag, 1.11. „Allerheiligen-Gedenkkonzert“,

Sonntag, 4.12. „Weihnachtskonzert“.

Eintrittspreise:

30 €, Vorverkauf 27 €, ermäßigt 15 €, Dreiklang 60 €, Jugendliche bis 18 frei.

Vorverkauf:

Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstraße 20, Tel. 02304/18040, Bücher Bachmann, Mährstraße. 15, Tel. 02304/255233, Rohrmeisterei online: www.rohrmeisterei-schwerte.de/rohrmeisterei-events/veranstaltungskalender.html.

Kartenreservierung und -vorbestellung: Tel: 02331/3775125 (Büro/Anrufbeantworter), 02331/17213, Mobil: 0160/5501960, Mail: info@ruhrstadtorchester.de.

Einlass 16.00 Uhr, weitere Infos auch zu den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen unter: www.ruhrstadt-orchester.blogspot.de.

image_print