Goethestraße bleibt noch bis zum 5. August voll gesperrt

Goethestraße bleibt noch bis zum 5. August voll gesperrt

Noch bis zum 5. August wird die Goethestraße gesperrt bleiben. Foto: Stadt Schwerte

Schwerte. Eine Woche länger als ursprünglich geplant bleibt die Goethestraße im Abschnitt zwischen Rathausstraße und Schillerstraße voll gesperrt. Am 5. August wird sie im Laufe des Tages wieder dem Verkehr zur Verfügung stehen.

Wegen Erneuerung der Oberfläche ist die Straße in dieser Zeit in zwei Bauabschnitten gesperrt worden. Mittlerweile läuft der zweite Bauabschnitt, der verlängert werden musste, weil die große Hitze in der vergangenen Woche nicht alle notwendigen Arbeiten durchführbar machten. Somit bleibt die Kuhstraße von beiden Seiten eine Sackgasse.

Auch in dieser Bauphase ist die Erreichbarkeit des Marienkrankenhauses immer garantiert. Denn die Einfahrt in die Schillerstraße ist halbseitig aus östlicher Richtung möglich.

image_print