Feuerwehrhalle verwandelt sich in Kirche

Feuerwehrhalle verwandelt sich in Kirche

St. Viktor am Marktplatz in Schwerte. Symbolbild: Tom Damm

Schwerte. Im Rahmen ihrer Sommerkirche ist die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte am kommenden Sonntag bei der Feuerwache an der Lohbachstraße zu Gast.

Die Fahrzeughalle wird leer geräumt und mit Bierbänken ausgestattet. Während des Gottesdienstes erklärt der Feuerwehrmann Daniel Westerhoff die Schutzkleidung für den Einsatz. Pfarrer Görler wird diese Informationen aufgreifen und überlegen, was uns Menschen auch ohne Feuerwehreinsatz schützt. Die musikalische Gestaltung übernimmt am Keyboard die Kirchenmusikerin Jessika Tonn. Der Gottesdienst beginnt um 13.00 Uhr. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen steht reichlich Mineralwasser zur Verfügung. Vor und nach dem Gottesdienst können Feuerwehrfahrzeuge besichtigt werden. Die Rettungswagen bleiben coronabedingt verschlossen.

Die Sommerkirche ist ein Projekt während der Sommerferien. Nur in der St. Viktor Kirche finden weiterhin reguläre Gottesdienste statt. An allen anderen Predigtstätten fallen die Gottesdienste aus. Dafür findet an jedem Feriensonntag ein Gottesdienst an einem ungewöhnlichen Ort mit einem anderen Format statt. Der nächste Gottesdienst im Rahmen der Sommerkirche ist ein Fahrrad-Gottesdienst am 31. Juli 2022. Um 11 Uhr geht es mit Pfarrerin Claudia Bitter ab Evangelische Kirche Villigst zu einer kleinen Radtour mit gottesdienstlichen Elementen los.

image_print