Leuchtturm e.V. sucht neue Ehrenamtliche

Leuchtturm e.V. sucht neue Ehrenamtliche

Schwerte. Da die Anfragen an Trauerbegleitung im Leuchtturm explodieren, werden neue Ehrenamtliche gesucht, die geschult die Trauerbegleitung unterstützen und an allen Leuchtturm Standorten im Kreis die Arbeit stemmen.

Im Leuchtturm ist die Flut von trauernden und traumatisierten Kinder & Familien sowie Erwachsenen angekommen. Der Leuchtturm ist weiterhin Anker, Mutmacher und Lichtspender in dieser Zeit. „Die Solidarität, nicht allein zu sein, stärkt Betroffene ungemein. Unsere Hilfsangebote in optimaler Verzahnung von digitaler und analoger Beratung und Begleitung sind Rettungsanker für viele junge Menschen. Kinder und junge Heranwachsende brauchen Vorbilder, die in Zeiten der Krise da sind und den Mut am Leben stärken; Erwachsene auch. Im Leuchtturm gibt es die wertvollen ehrenamtlichen Wegbegleiter*innen. Und wir brauchen kontinuierlich mehr, um den wachsenden Anfragen gerecht zu werden und die kompetente Begleitung zu sichern“, so Walburga Schnock-Störmer, Diplom-Religionspädagogin.

Ehrenamtliche werden professionell geschult und weiter gecoacht, sowohl für die Arbeit in den Gruppen als auch für die Onlineberatung www.leuchtturm-on.de und www.leuchtturm4you.de www.leuchtturm4kids.de.

Gesucht werden junge Menschen ab 18 Jahren, die Freude haben, das Team in der Online-Beratung zu unterstützen. Die neue Schulung startet im August 2022.

Block 1: Fr. 12.08. (17:00-20:00) / Sa. 13.08. (09:00-15:00) / So. 14.08.2022 (09:00-15:00) Basics der Trauerbegleitung: Theorie und Praxis
Block 2: Fr. 26.08. (17:00-20:00) / Sa. 27.08. (09:00-15:00) / So. 28.08.2022 (09:00-15:00) Grundlagen der Onlineberatung: Schreiben baut Brücken zurück ins Leben – Basics, Übungen und Coaching
Block 3: Fr. 02.09. (17:00-20:00) / Sa. 03.09. (09:00-15:00) / So. 04.09.2022 (09:00-15:00) Onkologie: Trauer um ein an Krebs erkranktes (Geschwister)Kind
Block 4: Fr. 16.09. (17:00-20:00) / Sa. 17.09. (09:00-15:00) / So. 18.09.2022 (09:00-15:00) Komplizierte und traumatische Trauer: Umgang mit Trauer nach Suizid
Block 5: November 2022 (Termin wird noch abgesprochen) Trauer und Trauma: Gastreferentin Franziska Offermann

Anmeldungen bei:

Tina Geldmacher: t.geldmacher@leuchtturm-schwerte.de oder unter 01512-1237116

Mara Bork: m.bork@leuchtturm-schwerte.de oder unter 01520-4127851

Walburga Schnock-Störmer: w.schnock-stoemer@leuchtturm-schwerte.de  0151-12716241

 

image_print