STEFAN BAUER & EDY EDWARDS: SolidarKonzerte 2022

STEFAN BAUER & EDY EDWARDS: SolidarKonzerte 2022

Gemeinsam werden die zwei Musiker ihre Songs bei SolidarKonzerte 2022 präsentieren. Foto: Locke & Bart Fotografie

Schwerte. Am 28.05.2022 wird der Schwerter Musiker Stefan Bauer gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Edy Edwards aus Herne die Schwerter SolidarKonzerte 2022 und damit insbesondere die ukrainischen Geflüchteten vor Ort mit einem Doppelkonzert auf dem Schwerter Markt unterstützen.

„Wir möchten gerne den Menschen vor Ort helfen und Musik ist dabei eben unsere Art der Unterstützung“ so Stefan Bauer über das anstehende Konzert. „Leider musste das letzte Konzert meines Duos wegen schlechten Wetters durch den Veranstalter abgesagt werden und deshalb freuen wir uns, wenn es dieses Mal klappt“ verrät der Schwerter Musiker, der mit drei Projekten diese Reihe unterstützen möchte.

Stefan Bauer macht Gitarrenmusik und erzählt dabei kleine Geschichten, die viel mit dem Leben und mehr zu tun haben. Der Musiker und Songwriter aus Schwerter singt mal verträumt und mal zornig, bleibt seinen Geschichten dabei immer treu. Die Musik vermischt die Stile und findet dabei ihren ganz eigenen Weg. Sie ist hoffnungstragend, gnadenlos klagend, traurig und manchmal voller Frohsinn. Dabei zeigt sie genau das, was den Menschen ausmacht: Sein Herz.

Die drei Soloalben DIE WELT IN EINEM MEER AUS LICHT [Timezone Records 2012] sowie SIEBEN GESICHTER DER ANGST [Retter des Rock Records 2015] und das Konzeptalbum NACHTMUSIK [Retter des Rock Records 2018] zeigen Stefan Bauers Sicht auf diese Welt. Eine Welt, in der er gerne lebt und die er gerne besingt. Die Single IN 10000 JAHREN erscheint im Dezember 2021. Mit seinem Soloprojekt und Alter Ego THE PANIC POSTMAN zeigt er seine raue Seite. Mit SMALL REVOLUTIONS [Retter des Rock Records 2018] und REBEL IN MY BED [Retter des Rock Records 2022] veröffentlicht er zwei weitere Soloalben.

Edy Edwards nutzt die Freiheit der Musik, wo er nur kann.Wenn Rock und Blues im Hier und Jetzt angekommen sind, ist viel erlaubt und noch mehr möglich. Die Wurzeln aus Rock, Blues und Americana sind allgegenwärtig und klar zu hören. Seine musikalische Früherziehung hat ihn geprägt, von Robert Johnson über John Lee Hooker, die Rolling Stones, bis hin zu Led Zeppelin – und sie haben Spuren hinterlassen. Gepaart mit modernen Einflüssen aus Pop bis hin zu elektronischer Musik hat Edy einen eigenen Stil kultiviert. Mit seinen zwei großen Soloalben MEDIENAPPLAUS [M2 Music 2016] und KAUF [M2 Music 2018] sowie der Single ALKOHOL [Retter des Rock Records 2021] tourt er durch die Lande.

Gemeinsam werden die zwei Musiker ihre Songs bei SolidarKonzerte 2022 präsentieren. Mal fliegen ein paar Coversongs über den Marktplatz der Stadt und mal zeigen die beiden, welche Songs aus ihrer Feder stammen. Ab 12:00 Uhr geht es los und wie bei allen Konzerten der Reihe steht die Spendenbox direkt vor Ort.

Mehr Infos zum Künstler: www.stefanbauermusik.de und www.edy-edwards.de.

image_print