Nachtrag zur gefährlichen Körperverletzung – Geschädigter konnte ermittelt werden

Nachtrag zur gefährlichen Körperverletzung – Geschädigter konnte ermittelt werden

Symbolbild

Schwerte. Wie mit der Pressemeldung vom 20.04.2022 berichtet, kam es am 19.04.2022 zu einer gefährlichen Körperverletzung an der Hörder Straße.

Der Geschädigte, ein 46-jähriger Bochumer, konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Nach eigenen Angaben war eine ärztliche Behandlung bei ihm nicht notwendig.

image_print