Evangelische Kirchengemeinde lockert Corona-Schutz-Bestimmungen

Evangelische Kirchengemeinde lockert Corona-Schutz-Bestimmungen

Das Gemeindezentrum Johanneshaus. Foto: Ev. Kirchengemeinde Schwerte

Schwerte. Die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte reagiert auf die sich verändernde Gesamtlage und ermöglicht ab sofort allen Genesenen, Geimpften und Getesteten an ihren Gottesdiensten und Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, entsprechende Nachweise bereitzuhalten. Die Evangelische Kirchengemeinde ermöglicht darüber hinaus nun auch mehr Menschen, in ihre Kirchen und Gemeindehäuser zu kommen. 60 % der jeweiligen Raumkapazität kann ab sofort belegt werden. Dabei wird aber weiterhin auf eine angemessene Abstandshaltung geachtet. Die Evangelische Kirchengemeinde empfiehlt dringend, auch weiterhin einen Mund-Nasen-Masken zu tragen. Diese Regelungen gelten aktuell bis zum 20. März 2022.

image_print