Unwetterwarnung: Schulen geschlossen – KiTas in Schwerte bieten Notbetreuung

Unwetterwarnung: Schulen geschlossen – KiTas in Schwerte bieten Notbetreuung

Schwerte. Das Wetter wird ab Mittwochmittag zunehmend stürmisch. In der Nacht zum Donnerstag erwarten Meteorologen schweren Sturm mit orkanartigen Böen. Es gilt eine amtliche Unwetterwarnung.

Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen“ vom 13. März 2021 wird ein landesweiter Unterrichtsausfall für Donnerstag, 17. Februar 2022 angeordnet. Lehrkräfte haben unabhängig von dieser Regelung ihren Dienst anzutreten, soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen.

Was KiTAs und Tagespflege angeht, bittet die Stadt Schwerte alle Eltern, ihre Kinder möglichst zuhause zu betreuen. In den städtischen Kindertagesstätten werden Notbetreuungen angeboten

image_print