Roller geklaut und Teile auf Kleinanzeigenportal eingestellt – Opfer (16) erkannte seinen Roller wieder

Roller geklaut und Teile auf Kleinanzeigenportal eingestellt – Opfer (16) erkannte seinen Roller wieder

Symbolbild: Jörg Büdenbender/Zoonar

Schwerte. Dreister als die Polizei erlaubt: Ein 16-Jähriger hat am Freitag (07.01.) auf einem Kleinanzeigenportal Teile seines entwendeten Rollers entdeckt. Mit einem Freund suchte er die Anschrift des 19-jährigen Anbieters in Schwerte auf, um diesen zur Rede stellen. Bereits vor der Tür bemerkte er einen Roller mit seiner Fahrzeugverkleidung. In der Folge kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der 16-Jährige verständigte daraufhin die Polizei.

Aufgrund einer richterlichen Anordnung durchsuchten Einsatzkräfte den Keller des 19-Jährigen. Dort fanden die Polizeibeamten weitere gestohlene Rollerteile des 16-jährigen Geschädigten. Diese wurden sichergestellt. Gegen den 19-jährigen Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

image_print