Busverkehr an den Feiertagen

Busverkehr an den Feiertagen

Die Busfahrpläne sind an den Feiertagen etwas verändert. Foto: VKU

Kreis Unna. Alle Jahre wieder. Wer an den Festtagen mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten. Die wichtigsten Details für die Umstellung des Busfahrplans in kurz und knapp:

Heiligabend

  • VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien (Ausnahme Nachtverkehre) fahren wie samstags
  • Der letzte Einstieg ist bis spätestens 16:59 Uhr möglich
  • Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen
  • Die Bestellung von TaxiBus-Verkehren (Tel. 0 800 3 / 50 40 31) ist bis 14:00 Uhr möglich
  • Die NachtBusse fahren nicht in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember

Erster und zweiter Weihnachtsfeiertag

  • Sämtliche VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien fahren wie sonn- und feiertags
  • Alle NachtBusse fahren in der Nacht vom 25. auf den 26. sowie vom 26. auf den 27. Dezember wie sonn- und feiertags

Silvester

  • Sämtliche VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien fahren (ohne Einschränkungen) wie samstags
  • Der letzte Einstieg auf TaxiBus- u. AST-Linien ist bis spätestens 22:59 Uhr möglich
  • Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen
  • Die Bestellung von TaxiBus-Verkehren (Tel. 0 800 3 / 50 40 31) ist bis 16:00 möglich
  • Die NachtBusse fahren in der Silvesternacht (31.12.2020 auf 01.01.2021) wie sonn- und feiertags

Neujahr

  • VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien fahren wie sonn- und feiertags. Die NachtBusse (01. auf 02.01.2021) fahren wie sonntags
  • Servicezentrale fahrtwind in Kamen und Lünen
  • Heiligabend, am 1. + 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen
  • Vom 27 bis 30. Dezember ist von 8 Uhr bis 14 Uhr geöffnet
  • Weitere Informationen rund um Bus und Bahn gibt es bei fahrtwind unter Telefon 0 180 6 / 50 40 30 (pro Verbindung: 20 ct)

Die VKU wünscht allen Fahrgästen Gesundheit und schöne Festtage!

 

image_print