Mitgliederförderaktion der Volksbank: 11.000 Euro gehen an 14 gemeinnützige Projekte, Schulen und Vereine

Mitgliederförderaktion der Volksbank: 11.000 Euro gehen an 14 gemeinnützige Projekte,  Schulen und Vereine

Lars Kessebrock, Niederlassungsleiter der Volksbank Schwerte, und Astrid Bergmann, Unternehmenskommunikation der Dortmunder Volksbank, bei der symbolischen Scheckübergabe. Foto: Jan Heinze

Schwerte. Bereits zum zweiten MaI in diesem Jahr freuten sich gemeinnützige Projekte, Schulen und Vereine aus Schwerte über eine Spende der Volksbank Schwerte.

Vergeben wurde sie im Rahmen der Mitgliederförderaktion des genossenschaftlichen Institutes. Nachdem die ersten Spenden im Frühjahr übergeben wurden, profitierten bei der Vergabe im November erneut Beratungsstellen, Kitas, Schulen, Sport- sowie kulturelle Vereine, die zuvor von den Genossenschaftsmitgliedern vorgeschlagen worden waren. Darüber, wer bedacht wurde, entschied im Anschluss eine unabhängige Jury.

„Wir freuen uns, die Vereine, Einrichtungen, Schulen, Kitas und Hilfsorganisationen in Schwerte mit insgesamt 11.000 Euro unterstützen zu können“, erklärte Lars Kessebrock, Leiter der Niederlassung Schwerte, und erinnerte: „Unsere Mitglieder haben das ganze Jahr über die Gelegenheit, unterschiedliche soziale Projekte zu benennen, die von unserer Förderaktion profitieren sollen.“

Zu den 14 begünstigten Einrichtungen, Institutionen und Vereinen zählten im zweiten Halbjahr des Jahres 2021:

• Beratungsstelle für Schwangerschaft der Diakonie Schwerte GmbH
• DRK-Ortsverein Schwerte e.V.
• Förderverein Lenningskampschule
• Leuchtturm e.V.
• Förderverein der KiTa an der Ulme e.V.
• Mensaverein Gesamtschule Gänsewinkel
• Evangelische Kirchengemeinde Ergste
• Spielpark Amtswiese
• Die Börse, Freiwilligenzentrum Schwerte e.V.
• Verein für soziale Integrationshilfen Schwerte e.V.
• Schwerter Netz gGmbh – Wellcome
• Bürgerbad Elsebad Schwerte
• Arbeitskreis Asyl, Schwerte
• VfL Schwerte 1919/21 e.V.

Aktuell läuft bereits die nächste Runde der Mitgliederförderaktion, über die die Jury um Ostern 2022 herum entscheiden wird. Weitere Informationen sowie das Formular für die Nominierung finden Genossenschaftsmitglieder unter: www.dovoba.de/mitglieder/mitglieder-foerderaktion.html

image_print