Ab Januar gibt es im „hyggelig“ eine Krabbelgruppe

Ab Januar gibt es im „hyggelig“ eine Krabbelgruppe

Im Januar startet ein besonderer Kurs im hyggelig für Babys zwischen 2-8 Monaten. Foto: Lara-Michelle Klar

Schwerte. Ab Januar können sich auch die Kleinsten im hyggelig-Studio bewegen und dabei Spaß haben. Geplant ist eine Krabbelgruppe unter Leitung von Lara-Michelle Klar, für die es noch freie Plätze gibt.

Im hyggelig-Studio gibt es immer wieder etwas Neues und auch das kommende Jahr wird mit einer Neuerung beginnen: ab dem 17.01.2022 findet eine Krabbelgruppe für Babys im Alter von 2-8 Monaten statt. Diese Altersgruppe ist im hyggelig bisher noch nicht vertreten.

Unter Einhaltung der dann geltenden Hygienebestimmungen wird es wechselnde Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote zur Förderung der Körperwahrnehmung mit allen Sinnen geben, sowie Finger- und Bewegungsspiele und Übungen zur Rhythmik. Zum Einsatz kommen dabei Materialien wie Seifenblasen, Tücher, Fallschirme und Farben. Kursleiterin Lara-Michelle Klar wird zudem ein Mutter-Kind-Yoga in der Zeit durchführen. „Der Kurs bietet eine intensive Zeit und Beschäftigung mit dem eigenen Kind, aber auch die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern. Und ganz wichtig: die Babys knüpfen erste soziale Kontakte und interagieren mit Gleichaltrigen. Meine Vorfreude ist schon riesengroß und meine Ideen für die Umsetzung wachsen seit Monaten“.

Ab dem 17.01.2022 findet der Kurs insgesamt an fünf Montagen immer in der Zeit zwischen 9:30 – 10:30 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 55 Euro. Anmeldungen können unter 017681322751 oder unter Larami.hyggeligstudio@gmail.com vorgenommen werden. Der Kurs findet in den Räumen des hyggelig im Rosenweg 58 statt.

image_print