Kirschbaumsweg kurzzeitig voll gesperrt

Kirschbaumsweg kurzzeitig voll gesperrt

Die Eisenbahnbrücke muss geprüft werden. Foto: Lukas Pohland

Schwerte. Für ein paar Stunden wird am Montag, 18. Oktober 2021, der Kirschbaumsweg nicht durchgängig befahrbar sein.

Der Grund: Die Eisenbahnbrücke, die über die Strecke nach Unna führt, muss geprüft werden. Das macht die Vollsperrung in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr notwendig. Mit der Verkehrsgesellschaft des Kreises Unna sind Umleitungen für den Linienverkehr C33 abgesprochen. Der Autoverkehr wird über die Märkische Straße, die Hörder Straße und die Bergische Straße geführt.

Die Prüfung erfolgt im Auftrag der Stadtentwässerung Schwerte und ist ganz bewusst in die Herbstferien gelegt worden, um die Belastungen für Autofahrer und Anwohner so gering wie möglich zu halten. Die Stadt bittet um Verständnis.

image_print