Eine bunte Mischung … Möhren, Kartoffeln und frische Kräuter

Eine bunte Mischung … Möhren, Kartoffeln und frische Kräuter

Der Start des sonntäglichen Spazierganges ist das Johanneshaus. Foto: Hartmut Görler

Schwerte. Manchmal fehlt das Salz in der Suppe. Aber auch daran wurde bei der Planung des nächsten Kindergottesdienstes auf der Schwerterheide gedacht.

Der soll am 17. Oktober 2021 wieder in der Nachbarschaft des Johanneshauses am Alten Dortmunder Weg als Stationslauf stattfinden. Start des sonntäglichen Spazierganges ist das Johanneshaus. In Faltblättern sind neben einer Geschichte und der Wegbeschreibung auch QR-Codes für passende Lieder zu finden. Der Kinderchor der Kirchengemeinde hat eigens für diesen spirituellen Spaziergang Lieder einstudiert und aufgenommen. Das Angebot kann zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr individuell wahrgenommen werden.

Die Dauer des Outdoorgottesdienstes beträgt ungefähr 30 bis 45 Minuten. Inhaltlich dreht sich der Kindergottesdienst um den biblischen Gedanken, dass alle Menschen Teile eines großen Ganzen sind – wie die vielen unterschiedlichen Zutaten einer Suppe. Entsprechend sammeln die Familien im Laufe ihres Spaziergangs an jeder Station Zutaten für eine Gemüsesuppe, die dann zuhause gemeinsam gekocht werden kann. Da an den Stationen diesmal für alle teilnehmenden Kinder Lebensmittel bereit liegen, bittet die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte ausnahmsweise bis zum 15. Oktober 2021 um Anmeldung unter: s.zwingler@web.de.

image_print