Kunst am Stuhl: Erster Kreativ – Workshop der Reihe elanvoll gestartet

Kunst am Stuhl: Erster Kreativ – Workshop der Reihe elanvoll gestartet

Der Workshop aus der Reihe "Kunst am Stuhl." Foto: Martina Horstendahl

Schwerte. Am 18. September und 02. Oktober kommen weitere Sitzgelegenheiten unter den Pinsel: noch sind Plätze frei.

Nach Ideen-Austausch und gemeinsamer Beratung ging es unter Leitung von Martina Schulte (Malschule „Kunst mal anders“) im Kreativ-Workshop der Schwerter Mitte mit dem Titel „Kunst am Stuhl“ munter ans Werk. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen schritten gut vorbereitet zur Tat: es wurde auseinandergeschraubt, gehobelt, gestrichen und geföhnt. Dabei wurden mitgebrachte potentielle Stuhl-Objekte aus dem eigenen Keller umgearbeitet, mit denen „schon immer einmal etwas gemacht werden sollte“ oder auch alte Stühle bemalt, die von der Bürgerstiftung zur Auswahl bereitgestellt worden waren.

Das Angebot der Bürgerstiftung „Schwerter Mitte“ am Samstag-Vormittag wird noch zweimal wiederholt. Dann werden die bereits angefangenen Objekte weiter verarbeitet, aber auch neue Teilnehmer/-innen sind zur farblichen und kreativen Gestaltung der Stühle herzlich willkommen.

Die künstlerisch umgearbeiteten Stühle können dann noch eine Zeit lang die Ausstellung „Stühle mit Geschichte“ in der Zwischen-Mitte ergänzend bereichern. Anschließend können die Kunstwerke von ihren Schöpfer/-innen zur Ausschmückung des Heims mit nach Hause genommen werden oder gerne auch bei den zahlreichen Kultur- und Mitmach-Veranstaltungen der Bürgerstiftung das Sitz-Angebot verschönern und erweitern.

Die beiden nächsten Workshops „Kunst am Stuhl“ starten am 18. September und 02. Oktober wieder von 10 bis 12 Uhr in unserer Zwischen-Mitte am Cava-Platz, Hüsingstraße 2a. Die Teilnahme (ab 15 Jahre) ist kostenfrei. Anmeldungen per Mail bitte richten an martina.horstendahl@schwerter-mitte.de. Auch ein spontanes Vorbeikommen ist möglich. Martina Horstendahl, Ensemble-Leiterin der Bürgerstiftung Schwerter Mitte lädt herzlich ein: „Wir freuen uns über reges Mitmachen und viele kreative Stuhl-Ideen“.

Weitere Infos unter www.schwerter-mitte.de

image_print