Platanen werden beschnitten: Bitte nicht in der Wittekindstraße parken

Platanen werden beschnitten: Bitte nicht in der Wittekindstraße parken

In der Wittekindstraße soll ab dem 11. Januar nicht geparkt werden. Foto: Lukas Pohland (Archiv)

Schwerte. In der Wittekindstraße geht es noch im Januar zahlreichen Platanen an die Kronen. Der Rückschnitt beginnt schon am 11. Januar.

Sechs Tage sind eingeplant, um den dringend erforderlichen Kronenrückschnitt in dem Abschnitt zwischen Einmündung Hallenbad und Graf-Adolf-Straße vorzunehmen. Gearbeitet wird von Montag an in zwei Abschnitten: Einmal im Bereich zwischen Ostberger Straße und Röntgenstraße, dann im Abschnitt zwischen Röntgenstraße und Graf-Adolf-Straße.

Gearbeitet wird an allen Tagen in der Zeit von 6.30 Uhr bis 16 Uhr. In dieser Zeit sind die jeweiligen Abschnitte voll gesperrt. Der Busverkehr wird dann über die Straße „Appelhof“ geführt. Die zunächst vorgesehene halbseitige Verkehrsführung musste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Die Stadt Schwerte wird Anwohner/-innen mit einem Flyer informieren und bittet darum, während der Arbeitszeit nicht in der Wittekindstraße zu parken.

Dieser Artikel wurde am 7. Januar um 10.30 Uhr aktualisiert! 

image_print