Wasserrohrbruch in Geisecke: „Zum Wellenbad“ wird gesperrt

Wasserrohrbruch in Geisecke: „Zum Wellenbad“ wird gesperrt

Schwerte. Ein Wasserrohrbruch und die damit verbundenen notwendigen Reparaturmaßnahmen machen ein Durchfahren der Straße „Zum Wellenbad“ von Nord nach Süd und umgekehrt bis zum 13. November unmöglich. Die Straße wird am heutigen Montag (2. November) um 15 Uhr gesperrt werden.

Der Rohrbruch wurde im Bereich „Zum Wellenbad“, Geisecker Talstraße und der Straße „Zum Kellerbach“ entdeckt und macht ein schnelles Handeln erforderlich. Die Sperrung der Durchfahrt ist dabei unabdingbar. Wer von der Unnaer Straße aus Richtung Wellenbad fährt, kann künftig nur noch nach rechts in die Geisecker Talstraße einfahren. Von dort ist das Abbiegen nach links weiterhin möglich. Aus der anderen Richtung lässt sich noch nach rechts in den Kellerbach einbiegen. Auch von dort aus lässt sich weiterhin nach links Richtung Wellenbad fahren.

Eine weiträumige Umleitung über die Villigster Ruhrbrücke und die Schützenstraße ist ausgeschildert. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

image_print