“Im Wandel der Zeit” – Konzert für Orgel und Sopran

“Im Wandel der Zeit” – Konzert für Orgel und Sopran

Sopranistin Antigoni Chalkia und die Kantorin der ev. Kirchengemeinde Schwerte Clara Ernst.

Schwerte. Unter dem Titel „Im Wandel der Zeit“ führen Kantorin Clara Erst und Sopranistin Antigoni Chalkia Werke von Bach, Wolf, Vierne, Escaich, Tournemire, Lépany und Karg-Elert auf.
Beide Künstlerinnen sind seit kurzem als Duo aktiv. Ihre Zusammenarbeit wurde im September mit dem 2. Preis und dem Publikumspreis beim 5. internationalen Wettbewerb für Orgel und Gesang Neuss gekrönt.
Ein Querschnitt durch das Wettbewerbsprogramm, das sich vom gregorianischen cantus firmus in verschiedenen Bearbeitungen bis hin zum erst 2012 komponierten Stück „Good Morning“ des Berliner Komponisten Justin Lépany spannt ist am 23. Oktober um 19.30 Uhr in der St. Viktor am Markt in Schwerte zu hören. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

image_print