Sitzen am Postplatz wieder möglich

Sitzen am Postplatz wieder möglich

Die Bänke auf dem Postplatz stehen der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung. Foto: Stadt Schwerte/Ingo Rous

Schwerte. Ab sofort können Menschen auf dem Postplatz wieder eine Sitzpause einlegen. Der Baubetriebshof der Stadt Schwerte hat die Bänke dort wieder installiert. Nachdem bei einer Begutachtung der Sitzgelegenheiten vor ein paar Wochen Schäden festgestellt worden waren, hatte sich die Stadt Schwerte aus Sicherheitsgründen entschieden, die Bänke abzubauen. Auf dem Baubetriebshof an der Schützenstraße sind die Bänke dann instandgesetzt und gereinigt worden. So wurde auch die Verkehrssicherheit wiederhergestellt. Jetzt konnten die Bänke wieder aufgebaut werden.

„Ich freue mich, dass der Postplatz auf diese Weise wieder seine alte Aufenthaltsqualität erhält“, sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Danken möchte ich den Menschen in Schwerte, die für die Maßnahme Verständnis aufgebracht und ihre ,Sitzpause‘ klaglos hingenommen haben.“

image_print