SPD-Fraktion hat neuen Vorstand – Haberschuss als stellvertretender Bürgermeister nominiert

SPD-Fraktion hat neuen Vorstand – Haberschuss als stellvertretender Bürgermeister nominiert

Bei der SPD-Fraktion standen Wahlen auf dem Programm. Foto: Fraktion

Schwerte. Die Fraktion der SPD Schwerte hat ihr Statut geändert und einen neuen Vorstand gewählt. “Um den vielfältigen Aufgaben als größter Fraktion im Rat gerecht zu werden, besteht der Vorstand nicht mehr nur aus zwei, sondern aus fünf Personen”, heißt es in einer Medieninformation.  Einstimmig bestätigte die SPD-Fraktion Angelika Schröder als Vorsitzende. Erster Stellvertreter ist Marc Seelbach, Marlies Mette wurde zur zweiten Stellvertreterin gewählt.

Zusätzlich gibt es zwei Beisitzerposten mit Stimmrecht: Carsten-Andre Gey führt die Fraktionskasse. Claudia Belemann-Hülsmeyer ist zuständig für die Pressearbeit. „Das ist ein tolles Team, in dem sich auch die Wandlung spiegelt, die die SPD-Ratsfraktion durchlaufen hat“, freute sich Angelika Schröder: „Erfahrung und Erneuerung, unterschiedliche Fachkompetenzen und Verjüngung, all das findet sich wieder.“ Marc Seelbach dankte stellvertretend für den neuen Vorstand für die “freundliche und wertschätzende Atmosphäre, in der die Wahlen stattgefunden haben” und versprach, “unbedingt dem Vertrauen gerecht werden zu wollen, das die SPD-Ratsmitglieder in die neue Spitze setzen”.

Haberschuss nominiert

Und Marlies Mette betonte mit Blick auf die Geschlechterparität stolz: „Wie schon bei der Aufstellung der Kandidierendenliste, so ist uns jetzt auch bei den Positionen der Fraktionsspitze ein konsequenter Wechsel zwischen Männern und Frauen gelungen.“ Das Team freue sich auf die spannende Aufgabe, im neuen Rat agieren zu können, um die Zukunft Schwertes zu gestalten.

Natascha Baumeister wurde für die gesamte Ratsperiode zur Geschäftsführerin der SPD-Fraktion bestimmt. Als Kandidat für die Position des ersten stellvertretenden Bürgermeisters wurde Hans Haberschuss nominiert.  

image_print