Im Rosenweg 58 wird es „Hyggelig”

Im Rosenweg 58 wird es „Hyggelig”

Hyggelig-Inhaberin Carmen Klar (v.l.) mit Tochter Lara-Michelle Klar und deren Freund Jason Schöffler in ihrem Gesundheitsstudio. Fotos: Laura Szymura

Schwerte. Lange Zeit stand der Festsaal der ehemaligen Gaststätte Haus Maifeld in Holzen leer. Fünf Monate lang wurde er während der Corona-Zeit für eine andere Nutzung umgebaut. Entstanden ist jetzt das Studio für Gesundheitstraining „Hyggelig“.

Inhaberin Carmen Klar, die das neue Studio gemeinsam mit ihrem Mann, ihrer Tochter Lara-Michelle und deren Freund Jason Schöffler eröffnet hat, hat den Namen des Studios bewusst gewählt. Die Dänen/-innen nennen ein Gefühl des Wohlbefindens „hyggelig“ und genau darum soll es in dem Studio gehen: ums Wohlfühlen, Glücklich sein, Spaß an Bewegung und eine gemütliche Atmosphäre. „Hyggelig ist eine Lebenseinstellung, um glücklich zu sein“,  so Carmen Klar. Sie möchte den Ort am Rosenweg wieder zu einem Treffpunkt machen – für alle, die in gemütlicher und familiärer Atmosphäre gemeinsam Sport treiben möchten. 

Um dem Wort „hygge“ gerecht zu werden, ließen Carmen Klar und ihre Familie den Saal gründlich umgestalten. Entstanden ist ein heller, freundlicher und gemütlicher Kursraum, der von Creo-Heimdesign aus Holzwickede durch die weiße Lackspanndecke mitgestaltet wurde. Auch separate Umkleiden für Männer und Frauen haben ihren Platz. Die Bühne blieb für die neuen Nutzungen erhalten.

Ganz viel Leidenschaft für den Beruf

Ein gut besuchter Kursraum beim Kurs “Tanzerlebnis 65 plus”.

Carmen Klar ist ausgebildete und zertifizierte Fitness-, Präventiv- und Rehabilitationstrainerin, die dabei hilft, die Fitness zu steigern, leistungsfähiger und aktiver zu sein. Jeden individuell unterstützen, damit man möglichst schmerzfrei und mit mehr Lebensqualität den Alltag meistern kann – das erreicht sie durch die Balance von körperlicher Fitness, Beweglichkeit und innerer Ausgeglichenheit. Doch auch der Spaß und das soziale Miteinander kommen nicht zu kurz. Carmen Klar besitzt zahlreiche Lizenzen, zum Beispiel ist sie Rücken- und Pilatestrainerin, Zumba- und Hot-Iron Instruktorin sowie vieles weiteres. Sie betreut Menschen auch beim Abnehmen und berät sie.

Seit über 25 Jahren arbeitet Carmen Klar bereits in diesen Bereichen. Für die Firma Lobbe übernimmt sie seit acht Jahren das Gesundheitscoaching. „Momentan fahre ich zweigleisig mit meiner Arbeit bei der Firma Lobbe und dem Studio hier in Schwerte-Holzen“, so die Inhaberin.  Ohne die Leidenschaft für ihren Beruf wäre das wohl nicht möglich. „Wir brennen so dafür. Ich habe unendlich vielen Menschen geholfen und möchte weiterhin helfen. Das Studio ist für uns eine Vision gewesen und aus Langeweile in der Corona-Zeit entstanden. Wir sind kreative Menschen und wollten etwas ganz Besonderes mit Herz schaffen.“

Weltneuheit und einzigartig: BALLance-Kurse für Kinder

Die Inhaberin arbeitet hauptsächlich mit Gruppen. Den Schwerpunkt des Studios bildet das Gesundheitstraining. Das Hyggelig-Studio bietet Carmen Klar den perfekten Rahmen für Yoga-Kurse und Rückentraining nach der BALLance-Methode nach Dr. Tanja Kühne mit speziellen Bällen. „Diese Bälle sind das beste Rückentrainingsgerät. Die Kurse mit den Bällen sind am beliebtesten“, erklärt Carmen Klar begeistert.  Die BALLance-Methode verspreche sofortige Linderung von Schmerzen und Verspannungen im Schulter- , Nacken- und Lendenwirbelbereich, beugt Fehlhaltungen vor und wirkt gegen Stress. 

Die Methode ermögliche aber auch, dass BALLance-Programm für Kinder und Jugendliche anzupassen. Dieses Programm gibt es erst seit September. Das zertifizierte Kinderprogramm ist in drei Altersstufen aufgeteilt. Tochter Lara-Michelle, die als Yoga-Lehrerin speziell für den Kinderbereich ausgebildet ist, übernimmt die sechs- bis neunjährigen „Wirbelwinde“ (dienstags 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr). Carmen Klar trainiert mit den zehn- bis 13-jährigen „Chamäleons“ (freitags 15.30 bis 17 Uhr). Die dritte Gruppe, die 14- bis 17-jährigen, hat noch keine Kurszeit. In dem Training, in dem die Kinder auch auf den BALLance-Kugeln liegen, werden sie ein bis zwei Zentimeter größer. Durch die Entlastung der Wirbelsäule lösen sich Verklemmungen im Körper auf und führen zu einer Streckung des Körpers. 

Vielfältiger Kursplan

Aber Carmen Klar hat sich noch auf andere ausgewählte Richtungen spezialisiert: intensives Cardio- und individuelles Kraft-Ausdauertraining, Fitness, Faszientraining, Entspannung und Tanzen. Dabei kommen unter anderem Hot Iron, Deepwork, Pilates, Aerobic und Zumba zum Einsatz. Ganz wichtig sind Carmen Klar und ihrer Tochter Lara-Michelle die Betreuung der Kunden, damit sich jede einzelne Person wohlfühlt und Spaß am Sport hat. Aus diesem Grund und wegen Corona beschränkt sich die Kursteilnehmerzahl auf maximal 15 Personen. Alle Altersgruppen sind bereits vertreten, doch zukünftig möchte die Familie noch viel mehr auf Kinder eingehen. Das Kidsprogramm soll ausgeweitet werden und auch eventuelle Kooperationen mit Schulungen können sich Carmen und ihre Tochter vorstellen. „Kinder sollen lernen, sich entspannen zu dürfen. Wir möchten jedes Kind fördern und es zum Strahlen bringen.“

„Wir haben noch viel vor”

Für die weitere Zeit haben Carmen Klar, ihre Tochter und Freund Jason noch viel vor: so sollen vor allem die Kurse ausgeweitet und viel Interessantes für Kinder geschaffen werden. Geplant sind zudem regelmäßige Workshops. Der nächste findet am 25.10.2020 im Hyggelig-Studio statt. Ein fester Bestandteil sollen künftig Elternabende werden. Ein weiteres Ziel sind Lesungen zum Thema Finanzen und Aktien. Jason Schöffler soll diese besonders an die Altersgruppe 15-18 Jahre richten. „In der Schule lernen die Kinder das nicht, doch diese Themen werden immer wichtiger”, erklärt Tochter Lara-Michelle. Auch eigene Sportbekleidung kann sich die Familie irgendwann mal vorstellen. „Wir leben uns hier in diesem Studio wirklich aus und haben noch viele weitere Ideen“, so die Inhaberin. Ihre Tochter sowie ihr Freund sollen sich stark einbinden, um später vielleicht selbst einmal das Studio zu übernehmen. 

Wer sich einen Überblick über das vielfältige Angebot machen möchte, findet den Kursplan auf der Instagramseite @hyggeligstudio oder auf Carmen Klars Homepage: www.carmenklar.de. Anmeldungen für Kurse sind per E-Mail unter carmenklar2013@gmx.de, telefonisch unter 0170/1202405 oder vor Ort möglich.  

image_print