Reiterin abgeworfen und weggelaufen: Pferd findet allein zurück nach Hause

Reiterin abgeworfen und weggelaufen: Pferd findet allein zurück nach Hause

Ein Happy End für Reiterin und Pferd. Symbolbild

Schwerte. Ein schönes Ende eines tierischen Einsatzes: Eine Reiterin ist am Dienstagmorgen (11.08.2020) gegen 10.30 Uhr auf dem Bürenbrucher Weg in Schwerte von ihrem Pferd abgeworfen worden. Der Haflinger ist im Anschluss weggelaufen. Die Frau rief daraufhin die Polizei, die im Bereich Ergste sofort Suchmaßnahmen einleitete.

Etwa eine Stunde später ist das Tier wieder aufgetaucht: Das Pferd hatte allein den Weg zum Hof der Besitzerin zurückgefunden. Happy End.

image_print