Ölspur verursachte zwei Verkehrsunfälle

Ölspur verursachte zwei Verkehrsunfälle

Symbolbild: Lukas Pohland

Schwerte/Dortmund. Die Polizei sucht nach einem Fahrzeug, das am Sonntag (24.05.2020) zwischen 18.00 und 19.00 Uhr im Bereich von Schwerte und Dortmund Öl verloren hat. Der ausgelaufene Kraftstoff sorgte in der Folge für zwei Verkehrsunfälle.

“Auf Schwerter Stadtgebiet befuhr das Fahrzeug den Kreisverkehr Konrad-Zuse-Straße, Schützenstraße, Bethunestraße und die Letmather Straße bis zur “Star”-Tankstelle”, berichtet Polizeisprecher Christian Stein.

Die Polizei bittet nun um Hinweise: Wer kann Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen? Zeugen wenden sich bitte an die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320.

image_print