„Blumenmeer“ im Johannes-Mergenthaler-Haus

„Blumenmeer“ im Johannes-Mergenthaler-Haus

Blumenmeer im Johannes-Mergenthaler-Haus. Foto: Diakonie Mark-Ruhr

Schwerte. Was für eine schöne Aktion in diesen Tagen, über die sich die Bewohner des Johannes-Mergenthaler-Haus sehr gefreut haben: Da aufgrund der aktuellen Situation alle Blumenläden schließen mussten, spendete Blumen Risse eine größere Menge Blumen an die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr.

„Dank dieser Spende war es möglich, dass jeder Bewohner in den Genuss eines tollen Blumenstraußes kam“, freute sich Einrichtungsleitung Iris Dotschkal. „Beim Überreichen der Sträuße waren viele Bewohner sehr gerührt. Sie freuten sich darüber, dass in dieser schweren Zeit Solidarität großgeschrieben wird“, so Iris Dotschkal, die sich auf diesem Wege noch einmal herzlich im Namen der Bewohner für die Spende bedankt.

image_print