Coronabedingte Osterpause auch bei der DLRG

Coronabedingte Osterpause auch bei der DLRG

Foto: Christian Daum/pixelio.de

Schwerte. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation haben sich die DLRG Ortsgruppen Schwerte und Westhofen-Garenfeld dazu entschieden, den Ausbildungs- und Trainingsbetrieb im Stadtbad Schwerte ab sofort einzustellen. 

Mit dieser Maßnahmen schützen wir unsere ehrenamtlichen Helfer*innen und die Kursteilnehmer*innen. Wir folgen damit der Empfehlung der Bundesregierung alle nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen abzusagen und persönliche Kontakte zu beschränken, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu begrenzen. 

Vorerst gilt diese Maßnahme bis nach den Osterferien. Wir behalten die Situation weiterhin im Blick und halten euch auf dem Laufenden, ob wir mit dem 20.04.2020 den Trainingsbetrieb beider Ortsgruppen wieder aufnehmen können. 

image_print