Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Symbolbild: Jörg Büdenbender/Zoonar

Schwerte. Am Dienstag (10.03.2020) fuhr gegen 15.40 Uhr ein 80-jähriger Schwerter auf der Straße Zum Wellenbad in Richtung Unnaer Straße und wollte hier nach links abbiegen. Er bremste im Einmündungsbereich ab, rollte jedoch so weit auf die Unnaer Straße, dass ein von links kommender 51-jähriger Dortmunder einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.

Durch den Aufprall wurde der 80-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

image_print