Kranke Platane in der Ostberger Straße muss fallen

Kranke Platane in der Ostberger Straße muss fallen

Die Banderole weist auf die bevorstehende Fällung dieser Platane hin. Foto: Ingo Rous/Stadt Schwerte

Schwerte. Weil sie nicht mehr gesund ist und Faulstellen an Wurzel, Stammfuß, Stammkopf und in der Krone aufweist, muss eine Platane in der Ostberger Straße gefällt werden. Sie steht in unmittelbarer Nähe zur Einfahrt zum Marienkrankenhaus am Standort Schützenstraße.

Auf die bevorstehende Fällung weisen Banderolen hin, die bereits um den mehr als 1,50m im Umfang messenden Baum angebracht worden sind. Die Notwendigkeit zur Fällung wurde durch einen externen Baumkontrolleur festgestellt. Eine Ersatzpflanzung wird zu gegebener Zeit erfolgen.

image_print