Wohnungseinbruch – Täter wurden durch Bewohnerin des Hauses gestört

Wohnungseinbruch – Täter wurden durch Bewohnerin des Hauses gestört

Symbolbild: Zoonar/von Lieres

Schwerte – Am gestrigen Dienstag, dem 10. Dezember, hörte eine Bewohnerin einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhaues Im Wietloh in Ergste verdächtige Geräusche aus der darüber liegenden Wohnung. Sie sah nach, bemerkte eine offenstehende Terrassentür und informierte die Polizei.

Nach ersten Feststellungen hatten unbekannte Täter die Terrassentür der Wohnung der 1. Etage aufgehebelt und zumindest ein Zimmer durchsucht. Sie wurden vermutlich durch die Zeugin gestört und flüchteten unerkannt in unbekannte Richtung. Angaben über mögliches Diebesgut liegen noch nicht vor. 

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

image_print