Fahrbahneinengung wegen Baumarbeiten

Fahrbahneinengung wegen Baumarbeiten

In diesem Bereich kommt es auf der Bethunestraße zu einer temporären Verengung. Foto: Ingo Rous/Stadt Schwerte

Schwerte. Baumfällungen und weitere holzpflegerische Maßnahmen führen dazu, dass am Samstag (23. November) die Bethunestraße temporär auf einem kurzen Stück eingeengt werden muss. Das betrifft den Bereich zwischen Kuhstraße und Mülmkestraße. Die Baumarbeiten machen es erforderlich, dass der Gehweg an dieser Stelle gesperrt ist und Fußgänger*innen über die Freiherr-vom-Stein-Straße, die Schillerstraße und die Kuhstraße bzw. umgekehrt umgeleitet werden. Auch eine Fahrbahn muss eingezogen werden. Der Geradeausverkehr in Richtung Villigst wird im besagten Bereich geradeaus über die Linksabbiegespur zur Mülmkestraße geführt.

Die Arbeiten beginnen am Samstag um 8 Uhr.

image_print