Motorrad nicht beachtet: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Motorrad nicht beachtet: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Symbolbild: Jörg Büdenbender/Zoonar

Schwerte. Ein 85-jähriger Schwerter fuhr am Montag gegen 16 Uhr mit seinem Pkw auf der Schützenstraße in Richtung Unna. In Höhe der Paul-Hoffmann-Straße ordnete er sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und wollte nach links auf den Parkplatz eines Baumarktes fahren. Hierbei übersah er das ihm entgegenkommende Motorrad eines 16-jährigen Schwerters mit einem gleichaltrigen Beifahrer, der auch in Schwerte wohnt.

Die Fahrzeuge stießen zusammen und die beiden 16-Jährigen wurden leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

image_print