Vier Ernennungen bei der Feuerwehr

Vier Ernennungen bei der Feuerwehr

Foto: Alexander Nähle

Schwerte. Vier Feuerwehrleute haben den nächsten Schritt gemacht. Anja Mohri (5. v.l.) und Marco Dräger (3. v.l.) sind Beamte auf Lebenszeit geworden. Sie haben ihre Ausbildung für die Feuerwehr Schwerte bei einer Berufsfeuerwehr absolviert und sind seitdem  im Einsatzdienst in der Feuer- und Rettungswache in der Lohbachstraße tätig.

Sarah Gubisch (4. v.l.) und Dennis Arndt (2. v.l.) haben jetzt ihre 18-monatige Ausbildung zur Brandmeister*in beendet. Damit sind sie jetzt Beamte auf Probe und versehen ihren Dienst ebenfalls in der Feuerwehrwache an der Lohbachstraße.

Der stellvertretende Amtsleiter der Feuerwehr Olaf Patzke (li.) und  Haupt- und Personalamtsleiter Christian Struwe (re.) überreichten die Urkunden. Olaf Patzke würdigte den Einsatz der ernannten Feuerwehrleute: “Sie haben sich die Ernennung redlich verdient, sind Feuerwehrleute aus Überzeugung und zeigen Engagement.”

image_print