Festnahmen nach Dieseldiebstahl

Festnahmen nach Dieseldiebstahl

Schwerte. Im Rahmen der Streife wurden Beamte am Samstag (12. Oktober) gegen 1 Uhr, auf dem Osthellweg in Schwerte auf einen abgestellten Lkw aufmerksam. Zwei männliche Personen hockten neben dem Fahrzeug auf Höhe des Tankes. Als das Polizeifahrzeug bemerkt wurde gingen sie schnell und zielgerichtet zum Führerhaus, stiegen ein und fuhren weg.

Hierbei konnte beobachtet werden, dass die ganze Straße voller Betriebsflüssigkeit, augenscheinlich Diesel war. Des Weiteren war der Tank am Lkw der Männer noch offen. Es bestand der Verdacht, dass das Duo Treibstoff aus einem weiteren Lkw abgezapft und in ihren gefüllt hat. Der Lkw konnte angehalten und die beiden Insassen, 30 und 32 Jahre alt aus Weißrussland, festgenommen werden.

Nach Rücksprache mit einem Richter erfolgte die Zuführung in eine Justizvollzugsanstalt.

image_print