Spende für das Konfi-Camp 2019

Spende für das Konfi-Camp 2019

Schwerte – Die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte freut sich. Auch in diesem Jahr hat der Verein “Schwerter Zahnärzte helfen e.V.” wieder die gemeindliche Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. 3.500 Euro stellt der Verein dem Konfi-Camp 2019 zur Verfügung. Mit diesem Geld kann die Gemeinde bedürftige Jugendliche und Familien unterstützen und einen ordentlichen Zuschuss zum Freizeitprogramm geben.

Das Konfirmandencamp fand in diesem Jahr in der Woche nach Ostern im Haus “Auszeit Eifel” in Schleiden statt. Dr. Kirsten Weiberg und Dr. Matthias Mertens haben im Namen des Vereins einen Spendenscheck überreicht. Pfarrer Hartmut Görler und Kirchmeister Ulrich Halbach haben ihn dankbar entgegengenommen. Die Spende war möglich, weil viele Schwerter Bürgerinnen und Bürger ihr Zahngold den Zahnärzten überlassen haben.

image_print