„Das Böse“ – Vortrag von Dr. Eugen Drewermann

Schwerte – Der Vorverkauf hat begonnen: Am Mittwoch, 3. April, wird der Therapeut und Theologe Dr. Eugen Drewermann um 19 Uhr in St. Viktor sprechen. Sein Thema: Das Böse. Unsere Zeit ist reich an Schrecken, Gräueln, Kriegen. Was ist es, das den Menschen böse macht? Alle Theorien dazu lassen sich in einem Brennpunkt vereinigen: Die Krise des Menschseins liegt in dem, was uns als Menschen auszeichnet, im Faktor des Bewusstseins. Eugen Drewermann führt Sie zu dem zurück, was Jesus von Nazareth ursprünglich wollte und was das Christentum eigentlich besagt.

Und er fordert von der Religion die Wiederentdeckung und Kultivierung der Fähigkeit, heilsam auf die Menschen einzuwirken und es ihnen zu erleichtern, ein selbstbestimmtes Leben in echter Verbindung von Aufklärung und Glauben zu führen. Dr. Dr. Eugen Drewermann, Tiefenpsychologe und Theologe, Träger der Urania-Medaille 1994, lebt in Paderborn.

  • Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der St. Viktor-Kirche.

  • Eintritt 12,00 € an der Abendkasse ab 18.15 Uhr.

  • Eintritt im Vorverkauf 10,00 €. Vorverkaufsstellen in Schwerte: Ruhrtalbuchhandlung, Buchhandlung Bachmann und ev. Gemeindebüro (Calvinhaus, Große Marktstraße 2, zu den Öffnungszeiten).

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*