Große Eröffnung des Heinz von Heiden KompetenzCentrums

Freuen sich auf die Eröffnung: Lara Ney (Assistentin der Niederlassungsleitung) und Niels Dieckmann (Niederlassungsleiter und Geschäftsführer von Dieckmann Immobilien). Foto: Lukas Pohland

Schwerte/Köln – Am Samstag (6. April) und Sonntag (7. April) ist es soweit. Das große Heinz von Heiden KompetenzCentrum in Köln-Mülheim feiert in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr seine Neueröffnung. Unmittelbar beteiligt ist auch ein Unternehmer aus Schwerte.

Auf dem Gelände des Carlswerks wurde auf einer ehemaligen Industriefläche von rund 125.000 m² ein urbanes Stadtquartier geschaffen. Neben dem Gewerbecampus mit etablierten Firmen und jungen Unternehmen finden sich dort auch Restaurants, eine Zahnarztpraxis, Freizeitangebote wie z.B. eine Boulderhalle oder auch das Schauspiel Köln. Durch diese Mischung entwickelt es sich immer stärker zu einem urbanen Stadtquartier. So ist der Campus auch für die Firma Heinz von Heiden attraktiv. Die Kundschaft in Köln ist häufig kultur- und stadtinteressiert. Unter der Leitung des erfahrenen Immobilienmaklers Niels Dieckmann aus Schwerte, bringt Heinz von Heiden auch in Köln seine Kunden zuverlässig und sicher in die eigenen vier Wände. Mit einer Systemarchitektur und einem einzigartigen Logistikkonzept ist für jeden Hausbauer von  preisgünstig bis exklusiv ist ein Massivhaus Angebot dabei.

Hier setzt das Unternehmen auf das persönliche Gespräch bei jedem Schritt des Bauvorhabens viel Wert. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Spezialisten bauen und planen das individuelle Haus mit. Der Bau der neuen Heinz von Heiden Niederlassung in Köln schreitet nun bis zur Neueröffnung im April stetig voran. Die Ausstellungsräume und Büros stehen bereits. „Eine hohe Transparenz und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist die Grundlage für unseren Erfolg“, betont Niels Dieckmann, der das Immobiliengeschäft von klein an kennt und in Schwerte zum Teil noch mit seinem pensionierten Vater das Familienunternehmen Dieckmann Immobilien führt. Dies geschehe einfach mit Preisbewusstsein, hohem Qualitätsanspruch, langer Erfahrung, Service und starken Markenpartnern.

Breites Angebot

Die Massivhauspalette reicht von preisgünstigen, qualitativ hochwertigen Einfamilienhäusern mit einem breiten Angebot an Ausstattunsoptionen bis hin zu exklusiven Stadtvillen und Bungalows. Mit kompetenten Beratern vor Ort plant der Kunde individuell nach seinem Geschmack und seinem eigenen Wohnstil auf der Basis vielfältiger Möglichkeiten sein Traumhaus. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur schlüsselfertigen Übergabe unterstützt Heinz von Heiden.

Das Motto Niels Dieckmanns: „Unser Team ist theaterfrei, modern und kreativ; mit flacher Hierarchie und hoher Transparenz. Selbstständigkeit, Freiheit und die Teilhabe an der Gemeinschaft ist uns wichtig. Selbstverantwortung und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist die Grundlage für unseren Erfolg.“ Davon überzeugt auch der Blog (https://dieckmann-immobilien.de/diemenschendahinter/) seiner Assistentin Lara Ney. Hier kommen Kollegen zu Wort.

Übrigens wird bei der Eröffnung auch der Anti-Mobbing-Aktivist Carsten Stahl mit Hilfe des Hannover 96-Hauptsonsors Heinz von Heiden die Bundesliga nutzen, um sein Engagement für Fairness und gegenseitigen Respekt einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren. Stahl weiß, wovon er spricht, weil er als Kind erst Opfer und dann Täter wurde. Vor über vier Jahren hängte er seine Fernsehkarriere an den Nagel, um den Verein „Camp Stahl e.V.“ sowie die „Stoppt-Mobbing“-Kampagne ins Leben zu rufen. Seither tourt er unermüdlich durch Schulen in ganz Deutschland und erzählt den Schülerinnen und Schülern seine bewegende Geschichte.

https://www.heinzvonheiden.de/massiv-gegen-mobbing/

  • Eröffnung: 6. und 7. April, jeweils von 11 bis 17 Uhr

  • Schanzenstr. 6-20, 51063 Köln

  • Carsten Stahl ist am 6. April vor Ort

  • Am 7. April gibt es keine Verkaufsberatung

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*