Drei Angebote für die Grünschnittentsorgung

Auf dem Wertstoffhof der Stadt Schwerte lässt sich der Grünschnitt immer entsorgen. Foto: Stadt

Schwerte – Das Frühjahr naht und mit ihm der Wunsch, den Garten auf Vordermann zu bringen. Da fällt wieder jede Menge Grünschnitt an. Hier greift nun ein Angebot der Stadtverwaltung: die Grünschnittabfuhr auf Anforderung. Zudem bietet die Stadt im April wieder die mobilen Grünschnittsammelstellen in den Ortsteilen an. Auch eine Entsorgung auf dem Wertstoffhof an der Schützenstraße ist möglich, vom 1. April an allerdings nur bei Vorlage des Personalausweises mit einer Meldeadresse in Schwerte:

Wertstoffhof nur noch für Schwerter Bürger

Grünschnittabfuhr auf Anforderung

Bei der “Grünschnittabfuhr auf Anforderung” wird Grünschnitt direkt vom jeweiligen Grundstück abgeholt. Voraussetzung für die Nutzung des Angebotes:

  • Die maximale Abfuhrmenge beträgt 3 cbm Baum- oder Strauchschnitt.
  • Der max. Durchmesser der Zweige/Äste darf 10 cm nicht überschreiten.
  • Der Baum-/Strauchschnitt muss gebündelt werden (mit Strick oder Faden, kein Draht oder Plastik) und die Bündel dürfen max. 1,5m lang sein.
  • Der Grünschnitt muss an der Grundstücksgrenze zur Straße bereitgelegt werden.

Die Grünschnittabfuhr auf Anforderung kostet pauschal 10,00 € und muss direkt am Abholtag bar bezahlt werden.

Interessenten für dieses Angebot können sich ab sofort beim Baubetriebshof der Stadt Schwerte zwecks Terminabstimmung melden (telefonisch unter Tel.-Nr. 104-393 oder 104-206 oder persönlich beim  Baubetriebshof, Schützenstr.67, Zimmer 203 oder Zimmer 210; Montag-Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr; Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.00-15.00 Uhr).

Mobile Grünschnittsammelstellen in den Ortsteilen

In der Woche vom 8. bis zum 12. April besteht in den Ortsteilen das Angebot, an zentraler Stelle Grünschnitt kostenlos in einen bereitgestellten Müllwagen zu werfen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Einwohnerinnen und Einwohner, die Kleinmengen an Grünschnitt (max. 1 cbm) entsorgen wollen. Gewerbliche Anlieferer und Großmengen müssen abgewiesen werden.

Die Standorte und Zeiten sind:

  • Montag, 08.04. von 8.00 – 10.00 Uhr, Parkplatz Waldstation, Bürenbrucher Weg
  • Montag, 08.04. von 10.30 – 12.00 Uhr, Bachstr/Rote-Haus-Str, ehemalige Wertstoffstation
  • Mittwoch, 10.04. von 8.00 – 10.00 Uhr, Parkstreifen vor Sportplatz Wasserstraße
  • Mittwoch, 10.04. von 10.30 – 12.00 Uhr, Parkstreifen Wandhofer Bruch/Am Kornfeld
  • Donnerstag, 11.04. von 8.00 – 10.00 Uhr, Wendehammer Sauerlandstraße
  • Donnerstag, 11.04. von 10.30 – 12.00 Uhr, Heidekamp, Höhe Wertstoffstation
  • Freitag, 12.04. von 8.00 – 10.00 Uhr, Parkplatz Sportplatz Buschkampweg

Grünschnittentsorgung am Wertstoffhof

Unabhängig von den beiden o.g. Aktionen kann natürlich ganzjährig Grünschnitt am Wertstoffhof der Stadt Schwerte an der Schützenstr.67 angeliefert und dort gegen Gebühr entsorgt werden (dienstags 8.00 -12.00 Uhr, mittwochs 12.00 -16.00 Uhr, donnerstags 12.00 – 18.00 Uhr oder samstags 8.00 -13.00 Uhr / Gebühr für eine PKW-Kofferraumladung 2,50 € / PKW-Kombi 5,00 € / max. 1cbm / keine gewerblichen Anlieferer ). In der Zeit von Samstag, 06.04.2018 bis Gründonnerstag, 18.04.2018 gilt wieder der Pauschaltarif von 2,50 €/Anlieferung.

image_print

Anzeige

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*