Hans-Georg Winkler las in der Grundschule vor

Anzeige

Der Erste Beigeordnete Hans-Georg Winkler im Kreis von Schülerinnen und Schülern der Albert-Schweitzer-Grundschule.

Schwerte – Lesen ist wichtig. Das wissen die Freunde der Stadtbücherei natürlich, und deshalb schwärmen sie regelmäßig aus in die Grundschulen, um durch Vorlesen die Lesebegeisterung von Kindern zu fördern. Einer der Freunde der Stadtbücherei ist Hans-Georg Winkler, seines Zeichens Erster Beigeordneter der Stadt Schwerte. Er war jetzt zu Gast in der Albert-Schweitzer-Schule, wo er Kindern Kurzgeschichten vorgelesen hat.

“Lesen ist Bildung”, erklärt Hans-Georg Winkler, warum er mit dem Vorlesen Lesebegeisterung wecken und Lesekompetenzen fördern möchte. “Das Lesen  gilt neben dem Schreiben und dem Rechnen als wichtigste Kulturfertigkeit und ist ein bedeutender Teil der Kommunikation”. Deshalb macht er sich regelmäßig auf den Weg in die Schulen und unterstützt damit auch die Intentionen der Stadtbücherei. Sie leistet seit Jahren hervorragende Arbeit auch im Bereich der Bildung. Dort weiß man nur zu gut, dass das Lesen in vielen Familien in den Hintergrund gerückt ist und einer besonderen Förderung bedarf.

Unterstützt vom Freundeskreis der Stadtbücherei bietet die Stadtbücherei Erstklässler-Führungen an. Kinder verwandeln sich in der Bücherei in echte Piraten, segeln zur Insel Bibliothekarien, lösen ein ABC-Quiz, gehen auf Schatzsuche und finden am Ende eine Schatzkiste mit Leseausweisen und ein paar Süßigkeiten. Altersgerechte Führungen gibt es aber auch für die Jahrgänge zwei, drei und vier.

Informationen dazu gibt es bei Kirsten Schlinkert (02304/104880, kirsten.schlinkert@kuwebe.de) oder bei Luciana Lanzilotti-Guercio (02304/883, luciana.lanzilotti-guercio@kuwebe.de). Die Stadtbücherei ist geöffnet von dienstags bis freitags 9-12 Uhr und 14.30-18 Uhr sowie samstags von 9-13 Uhr und informieren auch gerne vor Ort.

image_print

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*